Zucht

Am Morgen sobald es hell wird dürfen die Gänse aus dem Stall raus. Sie gehen sofort baden oder frühstücken. Gras, Apfel, Salat, Brot, usw. gehören zu ihren lieblings Essen. Danach laufen sie überall herrum und gehen auf der Weide Gräser fressen -- sie kennen wo sie zuhause sind und gehen nie zu weit, selbst wenn das Land nicht gesperrt ist.
 
Sie geniessen den ganzen Tag die frische Luft, manchmal sitzen sie an kalten Tagen am Betonboden wenn die Sonne gerade dort strahlt, manchmal wenn es heiss ist sitzen sie under Bäume. Wenn sie Lust haben spielen sie im Wasser, überall wird nass...
 
Wenn es langsam dunkel wird gehen sie selbständig vor der Stalltür, wenn es total dunkel ist, findet man sie im Stall sitzend und warten auf das Herrchen das die Tür zuschliesst. Jetzt geniessen sie die Ruhe der Nacht, bis die Sonne wieder erscheint.